Achtung Achtung: Neue Flamingo-Sichtungen

Der Flamingo ist auch verliebt in Düsseldorf und vermehrt sich anscheinend fleißig. Heute habe ich gleich zwei von den komischen Vögeln neu entdeckt. Einmal auf der Corneliusstraße/Ecke Fürstenwall (Stadtmitte) und einmal Maxplatz/Ecke Orangeriestraße (Altstadt).

Doch auch die gute alte Google-Suche hat mir nicht verraten, wer der Künstler ist. Anscheinend haben aber andere Menschen diese Vögel auch schon gesichtet:
Yashpics – Documentary & Urban Photography
Und bei Instagram unter diversen # wie:
#roter #flamingo #graffiti #street #art #design #medienhafen #düsseldorf
#flamingo today!!!!!!! #düsseldorf #edeka

Wenn ihr es wisst, schreibt gerne einen Kommentar!
Ich bin gespannt, wann wir das rausbekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s